• Titelblatt Armutsbericht plus Münzenstapel, die kleiner werden und Titeltext: Gegen Armut hilft Geld. Der Paritätische Armutsbericht 2020. Paritätischer Armutsbericht 2020

    Laut aktuellem Paritätischen Armutsbericht hat die Armutsquote in Deutschland mit 15,9 Prozent (rechnerisch 13,2 Millionen Menschen) einen neuen traurigen Rekord und den höchsten Wert seit der Wiedervereinigung erreicht.

  • Neues Verbandsmagazin: "Wir sind Parität!"

    Die neue Ausgabe jetzt downloaden!

  • Wir sind Parität

    Wir präsentieren das neue Erscheinungsbild der Mitgliederplattform "Wir sind Parität"! Die Webseite integriert nun ein Blogformat und eine interaktive Karte aller registrierten Mitglieder. Macht mit!

  • Webzeugkoffer #GleichImNetz Webzeugkoffer #GleichImNetz

    Unser Webzeugkoffer und unsere Tool Tipps haben alles, was Du brauchst: Praxistipps zu Social Media und Hinweise auf brauchbare Internet-Tools. Einfach mal durchklicken!

  • Der Paritätische Newsletter Immer aktuell! Der Paritätische Newsletter. Jetzt anmelden!

    Keine Nachrichten mehr verpassen? Jeden Dienstag neu! Blogbeiträge, Pressemitteilungen, Veranstaltungshinweise, Fachinformationen, Publikationen... alles in unserem Newsletter. Jetzt anmelden!

30.11.2020 14:00
Seit Beginn der Corona-Pandemie finden an Schulen immer weniger sexualpädagogische Veranstaltungen statt. Aber auch in den Zeiten von social distancing (womit oft eher ein physical distancing gemeint ist) spielt das Thema Sexualität in all seinen Facetten eine wichtige Rolle für Jugendliche.
  Ort: Onlineangebot

30.11.2020 15:00
Die aktuelle Situation erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen den Akteuren der Kindertagesbetreuung, den Gesundheitsdiensten und den Eltern. Kommt es zu Corona-Verdachtsfällen oder Ausbrüchen, muss schnell gehandelt werden. Aber ist allen klar, was dann zu tun ist?
  Ort: Onlineangebot

02.12.2020 09:30
Das Seminar bietet einen kompakten Überblick über die Voraussetzungen der Aufenthaltsverfestigung für anerkannt Schutzberechtigte. Dabei werden insbesondere die Änderungen des § 26 Abs 3 und 4 AufenthG behandelt.
  Ort: Onlineangebot

GEBLOGGT

Bildungsarbeit unter Pandemiebedingungen: Und plötzlich ist alles anders…

27.11.2020 von Beatrice Schüll und Kai Kneule, 0 Kommentare

Porträt von Beatrice Schüll und Kai Kneule, beide in der Geschäftsführung der Paritätischen Akademie Süd

Bildungsangebote leben von Kommunikation und Austausch – mit dem überraschenden Lockdown im Frühjahr standen Bildungsträger daher vor vielen Herausforderungen. Beatrice Schüll und Kai Kneule, beide in der Geschäftsführung der Paritätischen Akademie Süd (PAS), berichten von Ihren Erfahrungen aus der ersten Coronawelle und wie ihr Bildungsträger daraus gelernt hat, um nun gestärkt den weiteren Verlauf der Krise zu bewältigen.

Zum Tag gegen Gewalt an Frauen: Bei Menschenrechten darf nicht gespart werden

25.11.2020 von Katrin Frank, 0 Kommentare

Hintergrundbild: Frauen verschiedener Hautfarben leben die Hände übereinander, davor Schrift: 25.11. Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen legt den originären Fokus auf die Frauen (1) als Opfer von häuslicher und sexualisierter Gewalt. Die Polizeiliche Kriminalstatistik wird im Vorfeld vorgestellt und die Zahlen dominieren die mediale Berichterstattung zu dem Tag. Dabei geraten die Mitarbeiter*innen des Gewaltschutzsystems und dessen unzureichende staatliche Finanzierung jedoch oft in Vergessenheit. Was sich deshalb ändern muss, erläutert Katrin Frank, Referentin Familienhilfe/-politik, Frauen und Frühe Hilfen beim Paritätischen Gesamtverband.