Kindern und Jugendlichen, die in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen leben und Lust haben sich über ihre Einrichtung hinaus zu beteiligen und einzumischen, soll die Möglichkeit geboten werden, sich landesweit untereinander zu vernetzen, auszutauschen und einen Rahmen zu...

Weiterlesen

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, stellt in der heutigen Ausgabe der Rheinischen Post konkrete Maßnahmen gegen den Pflegemangel vor. Unter anderem spricht er sich für ein Prämienmodell aus, um mehr Pflegekräfte in den Beruf zu bringen. Der Paritätische Gesamtverband...

Weiterlesen

Veranstalter/-innen müssen Kritik aushalten können. Auch Alex Schwers, der jährlich die Festivals „Ruhrpott Rodeo“ und „Punk im Pott“ im Ruhrgebiet veranstaltet, ist das gewohnt. Häufig beschweren sich Besucher/-innen seiner Festivals, dass der Camping-Platz viel zu weit von der Bühne entfernt ist,...

Weiterlesen

Die Vereinigung für interdisziplinäre Frühförderung - Bundesvereinigung e. V. (VIFF) schreibt für 2019 den Deutschen Frühförderpreis aus

Weiterlesen

Die Verbände der Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) und die Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe (BAGüS) haben sich auf ein Eckpunktepapier für eine Bundesempfehlung zu Rahmenverträgen zur Erbringung von Leistungen der Eingliederungshilfe nach...

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

29.05.2018 10:30
Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, die damit auch in Deutschland unmittelbar gilt. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung hat Auswirkungen auf alle Bereiche der Gesellschaft in denen personenbezogenen Daten erhoben und genutzt werden. Daher muss sich auch die Selbsthilfe auf die neue Rechtslage einstellen und prüfen, welche Auswirkungen die Verordnung auf die Arbeit der Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen und auf den Umgang mit Daten in Selbsthilfegruppen hat.
  Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus

S
U
B
M
E
N
Ü