FACHINFORMATIONEN ARCHIV

Der Paritätische Gesamtverband hat in Zusammenarbeit mit der Rechtsanwaltskanzlei Hohage, May und Partner eine Handreichung zum Bundesteilhabegesetz "Übergänge gestalten - gewusst wie!" mit dem Schwerpunkt Wohnen und die Anlage "Das Bundesteilhabegesetz – Wann tritt was in Kraft?" von Anuschka...

Weiterlesen

Das Dritte Pflegestärkungsgesetz wurde am 28.12.2016 im Bundesgesetzblatt Nr. 65 veröffentlicht. Für Menschen mit Behinderung und Einrichtungen und Dienste sind insbesondere folgende Regelungen von Bedeutung.

Weiterlesen

Das Regelbedarfsermittlungsgesetz wurde bereits im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Weiterlesen

Die Stiftung "Anerkennung und Hilfe" wird ihre Arbeit zum 1. Januar 2017 aufnehmen.

Weiterlesen

Mit dem Beschluss zum Gesetz zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (PsychVVG) wurde auch die Schiedsstellenfähigkeit der Soziotherapie beschlossen.

Weiterlesen

Unsere Paritätischen Organisationen in Berlin bieten Opfern und Augenzeugen des Anschlags vom 19.12.2016 kostenfreie Beratung und Unterstützung auch während der Weihnachtstage.

Weiterlesen

Der Deutsche Sozialpreis startet in sein neues Wettbewerbsjahr.

Weiterlesen

Die bisherige Verordnung „Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen“ wurde novelliert und im Bundesgesetzblatt am 21.12.2016 veröffentlicht.

Weiterlesen

Das BMAS hat den Entwurf des Bundesteilhabegesetz auf seiner Homepage veröffentlicht.

Weiterlesen

Der GKV-Spitzenverband hat aufgrund der Änderungen durch die Pflegestärkungsgesetze II und III die Empfehlungen zur Förderung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag, ehrenamtlichen Strukturen und der Selbsthilfe, Modellvorhaben nach § 45c Abs. 7 5GB Xli. V. m. § 45d 5GB Xl sowie zur Förderung...

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü