Alle Fachinformationen

Literaturhinweis: "Durchblick Pflegeversicherung"

Der "Durchblick Pflegeversicherung" ist ein Ratgeber für pflegebedürftige Menschen und pflegende Angehörige zu den Leistungen der Pflegeversicherung mit dem Fokus auf der ambulanten (häuslichen) Pflege.

Die Autorinnen Claudia Schröder und Mechthild Nijhuis erklären, wie ein Pflegegrad zuerkannt wird und für welche zahlreichen Leistungen die Pflegeversicherung in Anspruch genommen werden kann. Anhand vieler Praxiserfahrungen und -beispiele wird erläutert, wie eine optimale Versorgungssituation individuell gestaltet werden kann.
Mit vielen Übersichten, Tabellen und Grafiken wird die komplexe Materie anschaulich erklärt.
Gleichzeitig versteht sich der "Durchblick Pflegeversicherung" auch als Nachschlagewerk für Pflegefachkräfte und -profis, die in der alltäglichen Arbeit zahlreichen Fragen von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen ausgesetzt sind.
Alle wesentlichen Veränderungen und Neuerungen im Pflegeversicherungsrecht, die durch die Gesetzesnovell zum 1.1.2017 wirksam geworden sind, wurden in diese inzwischen fünfte Auflage aufgenommen und erklärt.
Der seit 2007 herausgegebene Ratgeber erläutert alle Sachverhalte aus der Sichtweise der Betroffenen und am Pflegeprozess beteiligten und vermeidet damit das Abgleiten in juristische Spitzfindigkeiten der Materie, ohne dabei jemals oberflächlich oder ungenau zu werden.

Über die Autorinnen:
Claudia Schröder, geb. 1956, exam. Krankenschwester seit 1976, Stationsschwester im Krankenhaus, leitende Betriebskrankenschwester, Pflegedienstleitung im ambulanten Bereich. Seit 2000 Pflegeberaterin und seit 2006 diplomierte Pflegesachverständige. Tätig u.a. als Gutachterin für Sozialgerichte.

Mechthild Nijhuis, geb. 1958, exam. Krankenschwester seit 1981, Tätigkeit in den Niederlanden 1981-1983, Fachschwester für Anästesiologie und Intensivmedizin seit 1987, Unterrichtstätigkeit an der Krankenpflegeschule der Universitätsklinik Düsseldorf, seit 2003 Pflegeberaterin.

Taschenbuch: 112 Seiten, Verlag: Familien- und Krankenpflege Essen; Auflage: 5 (20. Januar 2017)


Unsere nächste Veranstaltung

16.05.2017 18.05.2017
Der Zertifikatslehrgang im Paritätischen Qualitätssystem PQ-Sys® berücksichtigt speziell die rechtlichen Qualitätsanforderungen des Sozialbereichs. Sie lernen praxisorientiert und unter Anwendung verschiedener QM-Methoden die Einführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements.
  Ort: Parkhotel Kolpinghaus Fulda

S
U
B
M
E
N
Ü