Ein Bericht zur Fachtagung des Paritätischen Gesamtverbandes gemeinsam mit dem Paritätischen Hessen am 08. November 2017 in Frankfurt am Main. Zielgruppe waren die Träger der Eingliederungshilfe. Die Fachtagung hatte zum Ziel, sich über die angespannte Situationen auf dem Wohnungsmarkt auszutauschen...

Weiterlesen

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat in seiner Sitzung am 15.12.2017 das Positionspapier „Bedarfe vulnerabler Bevölkerungsgruppen im Katastrophenfall“ beschlossen. Mit diesem Papier wird auf die Bedarfe besonders schutz- und pflegebedürftiger Personengruppen bei Hochwasser-, Terror-...

Weiterlesen

Gefördert u.a. von der Haniel-Stiftung, der Unternehmensberatung Capgemini, betterplace.org und anderen wurde Ende vergangenen Jahres eine Studie zum Stand der Digitalisierung in NPO vorgelegt. Sie beruht auf der Befragung von 162 in diesem Bereich Tätigen und fasst Einschätzungen und Haltungen zur...

Weiterlesen

Mit dem neuen Jahr ändern sich Bemessungsgrößen der Sozialversicherung, zusätzlich treten neue gesetzliche Regelungen in Kraft.

Weiterlesen

Beim C. H. Beck Verlag ist der Praxiskommentar "SGB XI, Soziale Pflegeversicherung, Kommentar", herausgegeben von den Bundessozialrichtern Prof. Dr. Peter Udsching und Dr. Bernd Schütze, in der 5. Auflage 2018 neu erschienen.

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

29.05.2018 10:30
Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, die damit auch in Deutschland unmittelbar gilt. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung hat Auswirkungen auf alle Bereiche der Gesellschaft in denen personenbezogenen Daten erhoben und genutzt werden. Daher muss sich auch die Selbsthilfe auf die neue Rechtslage einstellen und prüfen, welche Auswirkungen die Verordnung auf die Arbeit der Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen und auf den Umgang mit Daten in Selbsthilfegruppen hat.
  Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus

S
U
B
M
E
N
Ü