Fachinformationen Soziale Arbeit und Unterstützung

Das Forum Rettungswesen und Katastrophenschutz ist ein neuer, übergreifender organisatorischer Zusammenschluss von bundesweit tätigen Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Gesamtverbandes, deren Aufgabe die Organisation und Durchführung von Maßnahmen des Rettungsdienstes, Rettungswesens und...

Weiterlesen

Der angespannte Wohnungsmarkt bietet Menschen mit Beeinträchtigungen kaum noch Chancen auf dem Wohnungsmarkt. Die Sozialen Träger versuchen durch Wohnraumanmietung bzw. Wohnungsbau für notwendigen Wohnraum zu sorgen.

Weiterlesen

Die Diagnose Krebs löst große Ängste aus und erschüttert das Leben tief. Neben der medizinischen Behandlung suchen die Betroffenen und ihre Angehörigen nach Möglichkeiten, die eigene Lebenskraft wieder zu finden und zu spüren, um der Erkrankung, die geprägt ist von Hoffnung, Angst und Schmerz, etwas...

Weiterlesen

Im Rahmen des vom Paritätischen Wohlfahrtsverband durchgeführten Projekts „Inklusion psychisch kranker Menschen bewegen“ führte der Dachverband Gemeindepsychiatrie eine Umfrage zum Thema „Wohnen für Menschen mit psychischen Erkrankungen aus Sicht der Träger der psychiatrischen Versorgung“ durch.

Weiterlesen

Der Europäische Drogenbericht 2017 weist auf den kontinuierlichen Anstieg von Todesfällen durch Überdosierung hin.

Weiterlesen

Das Bundesinnenministerium hat den Bericht zur Polizeilichen Kriminalstatistik 2016 vorgelegt

Weiterlesen

Der Paritätische Gesamtverband fordert die Kinder von Inhaftierten als eigenständige, spezifisch gefährdete Zielgruppe mit besonderen Bedürfnissen und entsprechendem Hilfebedarf wahrzunehmen. Hierfür ist es notwendig über eine bundesweite, einheitliche Datenhebungen Angaben über die Situation von...

Weiterlesen

Mit dem Positionspapier "Ein "Weiter so!" verbietet sich. Cannabispolitik ändern - Jugend schützen" möchte der Paritätische Gesamtverband die aktuelle fachliche, politische und gesellschaftliche Diskussion zum Umgang mit Cannabis aufgreifen und Empfehlungen für eine Neubewertung der Cannabispolitik...

Weiterlesen

Änderung der Betäubungsmittelverschreibungsverordnung (BtMVV).

Weiterlesen

Schätzungen zufolge sind in Deutschland jährlich etwa 100.000 Kinder von der Inhaftierung eines Elternteils betroffen. Für Kinder in der Regel eine große emotionale Belastung, aus der sozialer Rückzug, Wut und Enttäuschung entstehen können. Das Vorlesebuch der Paritätischen Mitgliedseinrichtung...

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü